Was ist unser Anliegen?

Gemeinsam für ein Wir in Wetter

Integration ist nicht nur seit 2015 ein Wort , welches uns alltäglich begegnet. Wie gelingt Integration? Dieser herausfordernden Aufgabe stellen wir uns. 

 Gemeinsam mit alteingessenen Bürger:innen und Neuzugezogenen schaffen wir Projekte zur kulturellen Teilhabe aller. 

Wir sind ein Bindeglied zwischen Behörden, Schulen,Vereinen, medizinischen und juristischen Institutionen.

 

Vitae

2017 entstand der Verein. 

2018 Entstehung der Hausaufgabenhilfe: dem Lernbahnhof. 

2018 Ein Vortragsabend mit Mernoush Esafahni lehrte uns ein Verständnis und ein Gefühl für Integration zu bekommen.

2019 Gemeinschaftlich mit der Stadt Wetter/Jugendamt organisierten wir die "Akionstage Demokratie". Unsere Stadt Wetter zeigte bei dieser Gelegenheit viel Engagement, Einsatz und Interesse an politschen Themen. Die Woche der Demokratie war gefüllt mit Leben, Theater, Chorgesang, Workshops, Podiumsdiskussionen, Mal-Aktionen. 

2019 veranstalteten wir unser erstes Senioren Adventsmenü.  Kinder aus unserem Lernbahnhof, unsere Mitglieder des Vereins richteten erstmalig ein Weihnachtsessen für Senioren aus.

2020 haben wir es trotz der Auswirkungen von Corona geschafft, die Schüler*Innen Anzahl kostant zu halten und haben endlich eigene Räumlichkeiten angemietet. 

 

Ein besonderes Projekt 2018 war unsere Austellung "Flucht im Laufe der Zeit" in  Zusammenarbeit  mit der Fotografin Manuela Pavlovskis. Im Rahmen dessen wir  Geflüchtete von 1944 bis heute aufgesucht, interviewt und portraitiert haben. Es gelang uns 13 Models zu finden und eine Fotoausstellung 2018 auf die Beine zu stellen. 

31 Mitglieder

im Verein

Ein Ziel

Bildung, Integration, Teilhabe

11 Projekte

Helfen hilft!

Beginnen wir gemeinsam!

Stellen Sie sich vor: Sie sind 12 Jahre alt und kommen nach China und sprechen weder die Sprache noch die verstehen sie die Schrift. Sie gehen seit 6 Monaten zur Schule. Im Matheunterricht behandeln Sie das Thema Winkel und in der Aufgabenbeschreibung steht:

Berechne den Windmühlenflügel! 

Sie nehmen ihr Wörterbuch und schauen unter Wind nach, dann unter Windmühle und den Windmühlenflügel finden sie nicht. Aber woher wissen Sie eigentlich das diese Worte genau an diesen Stellen getrennt werden?!

So ergeht es unseren Schüler:innen und sie haben häufig noch nicht einmal die Möglichkeit ihre Eltern zu fragen. Auch fehlt es an einem ruhigen Platz zum Arbeiten und oder an Material. 

Dies bieten wir!

Hilfe, Unterstützung, Anlaufstelle bei Fragen zur Schule oder zu den Hausaufgben. Halt und Trost bei Problemen oder Tiefschlägen. 

40 Schüler*Innen

Lernbahnhof

1 Ziel

Jeder Schüler ein Betreuer
1:3

12 Betreuer

Helfen hilft!

Gewinner des Heimatpreises 2020

Im September durften wir stolz den Heimatpreis der Stadt Wetter entgegennehmen. Diese Ehrung zeigt uns, dass unsere Arbeit wahrgenommen und geschätzt wird: 

„In der Heimat fühlen wir uns von anderen verstanden und akzeptiert, in der Heimat leben wir in einem menschlichen Miteinander, sagte der Bürgermeister. Der Verein „Wir in Wetter“ werde mit dem Heimatpreis ausgezeichnet, weil er sich in besonderer Weise für die Stärkung des Gemeinsinns und die Förderung eines gerechten und solidarischen Miteinanders in Wetter einsetzte.

Gewinner eines Stipendiums bei startsocial 2020

Im Oktober haben wir ein gewonnenes Beratungsstipendium bei startsocial angetreten. Gemeinsam mit zwei Coaches aus namenhaften Unternehmen sind wir auf dem Weg unsere Arbeit zu professionalisieren. 

Startsocial fördert seit 2001 ehrenamtliches Engagement in Deutschland. Soziale Initiativen und gemeinnützige Vereine können durch die Unterstützung von Coaches aus bekannten Unternehmen ihre Projekte und Arbeit erweitern und ausbauen. 

Schirmherrin ist unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel. 

Bewusst haben wir uns für den Ausbau und die Erweiterung des Lernbahnhofs entschieden.